ZENbo Balance®für Kinder. Mit Bewegung und Entspannung zu mehr Konzentration.

ZENbo Balance®

„Mein Kind kann sich nicht gut konzentrieren.“

Die Kombination aus Bewegung und Entspannung kann Deinem Kind helfen.

Das ist es.

Ein Konzept, in dem Meditation, Entspannung und Bewegung kindgerecht miteinander vereint werden. Dein Kind trifft auf Elemente aus Meditation, Qi Gong, Yoga, sowie beispielsweise Progressive Muskelentspannung oder Fantasiereisen. Es geht hier also um entspannte Bewegung – oder bewegte Entspannung.

Das kann es für Dein Kind tun.

ZENbo Balance® trainiert Körper und Geist. Es kann Deinem Kind dabei helfen, besser zu lernen. Mit Bewegung aus dem Yoga oder Qi Gong kann beispielsweise das Vermögen steigen, sich zu konzentrieren oder sich etwas zu merken. Auch die Kontrolle von Bewegungen oder Impulsen kann verbessert werden. Schon im Verlauf einer ZENbo Balance® Stunde kann man beobachten, wie Kinder sich immer mehr zentrieren und zur Ruhe kommen – das können die Kinder übrigens auch an sich selbst feststellen.

Dein WissensBissen.

Eine ZENbo Balance® Kids Kurseinheit besteht jeweils aus drei Phasen.
Silence – Ankommen und Bewusstsein herstellen. Eine kindgerechte Meditation und sanfte Bewegungen im Sitzen lassen Dein Kind ankommen und helfen ihm dabei, zur Ruhe zu kommen.
Move – Der Hauptteil. Hier geht es um ruhige Bewegungen, sowohl im Stand als auch auf dem Boden. Sie können Deinem Kind dabei helfen, sein Gleichgewicht zu finden und kräftigen den Körper.
Relax & Go – Entspannung. Zum Abschluss und zur Abrundung darf Dein Kind mit einer Geschichte entspannen. Außerdem hört es ein sogenanntes Koan (eine positive Formel), das z.B. sein Selbstvertrauen stärken kann.

ZENbo Balance® ist nicht religiös und frei von spirituellen Lehren.

Du bist mobil online?
Dann findest Du die Info zu Terminen und Kosten, wenn Du auf den Pfeil klickst, der Dir oben auf Deinem Display angezeigt wird.